Das Kassensystem mit dem großem Leistungsspektrum

Touchkasse (volltouchfähig)

Bei der Oberfläche der Touchkasse wurde besonderer Wert auf einfache und schnelle Bedienung sowie unkomplizierte Handhabung gelegt. Das Layout gliedert sich in vier grundlegende Bereiche: die Positionen, die Schnellwahltasten, die Funktionen und die Eingabe (Scanning). Im Positionsfenster wird eine Auflistung der verbuchten Artikel individuell für jeden Kunden dargestellt. Die standardmäßig eingestellten Spalten für Artikelnummern, die exakte Bezeichnung, die Anzahl sowie den Preis und einen evtl. gewährten Rabatt oder Sonderpreis mit dem letztendlichen Zahlbetrag sind dabei nach persönlichen Wünschen anpassbar. Der Gesamtbetrag der Bestellung wird stets mit jeder Artikelbuchung aktualisiert und angezeigt. Mittels Kontextmenü können über die Positionsliste die Artikel und der angelegte Kundenstamm selbst bearbeitet, die Postentabelle verändert oder aktualisierte Daten vom Server nachgeladen werden. Die Schnellwahltasten können mit bevorzugten Warengruppen, den darunter laufenden Artikeln, Verknüpfungen oder mit eigens definierten Funktionen versehen werden, um einen Schnellzugriff auf alle Ihre Arbeitsabläufe zu gewährleisten und Ihnen die Arbeit sichtlich zu erleichtern. Eine genaue Beschreibung der bedienerfreundlichen Einrichtung und der vielfältigen Möglichkeiten liefert Ihnen unsere AFS-Schuh & Textil PoS-Dokumentation, welche Sie im Supportbereich als PDF downloaden können. Über den Scanning- bzw. Eingabebereich können sowohl eingescannte Artikel auf Richtigkeit überprüft als auch Eingaben manuell über die Tastatur selbst vorgenommen werden. Für den Scanvorgang verwenden Sie einfach den bereits an Ihrer Kasse angeschlossenen Scanner. Sollte entsprechende Hardware noch nicht vorhanden sein, kontaktieren Sie uns. Wir und unsere Vertriebspartner stehen Ihnen gerne für ein individuelles Beratungsgespräch zur Verfügung und erstellen Ihnen aufgrund unseres umfangreichen Produktsortiments ein speziell auf Sie zugeschnittenes Angebot. Der Funktionsbereich bietet eine Grobauswahl der wichtigsten Kassenfunktionen für den Schnellzugriff, wie z.B. die Bezahloptionen, (Komplett-)Stornierung des aktuellen Bestellvorgangs, Bedienerwechsel, Kundenneuanlage und viele weitere Funktionselemente.

© 2018 . IT-CLP UG . All Rights Reserved

Das Kassensystem mit dem großem Leistungsspektrum
Bei der Oberfläche der Touchkasse wurde besonderer Wert auf einfache und schnelle Bedienung sowie unkomplizierte Handhabung gelegt. Das Layout gliedert sich in vier grundlegende Bereiche: die Positionen, die Schnellwahltasten, die Funktionen und die Eingabe (Scanning). Im Positionsfenster wird eine Auflistung der verbuchten Artikel individuell für jeden Kunden dargestellt. Die standardmäßig eingestellten Spalten für Artikelnummern, die exakte Bezeichnung, die Anzahl sowie den Preis und einen evtl. gewährten Rabatt oder Sonderpreis mit dem letztendlichen Zahlbetrag sind dabei nach persönlichen Wünschen anpassbar. Der Gesamtbetrag der Bestellung wird stets mit jeder Artikelbuchung aktualisiert und angezeigt. Mittels Kontextmenü können über die Positionsliste die Artikel und der angelegte Kundenstamm selbst bearbeitet, die Postentabelle verändert oder aktualisierte Daten vom Server nachgeladen werden. Die Schnellwahltasten können mit bevorzugten Warengruppen, den darunter laufenden Artikeln, Verknüpfungen oder mit eigens definierten Funktionen versehen werden, um einen Schnellzugriff auf alle Ihre Arbeitsabläufe zu gewährleisten und Ihnen die Arbeit sichtlich zu erleichtern. Eine genaue Beschreibung der bedienerfreundlichen Einrichtung und der vielfältigen Möglichkeiten liefert Ihnen unsere AFS-Schuh & Textil PoS-Dokumentation, welche Sie im Supportbereich als PDF downloaden können. Über den Scanning- bzw. Eingabebereich können sowohl eingescannte Artikel auf Richtigkeit überprüft als auch Eingaben manuell über die Tastatur selbst vorgenommen werden. Für den Scanvorgang verwenden Sie einfach den bereits an Ihrer Kasse angeschlossenen Scanner. Sollte entsprechende Hardware noch nicht vorhanden sein, kontaktieren Sie uns. Wir und unsere Vertriebspartner stehen Ihnen gerne für ein individuelles Beratungsgespräch zur Verfügung und erstellen Ihnen aufgrund unseres umfangreichen Produktsortiments ein speziell auf Sie zugeschnittenes Angebot. Der Funktionsbereich bietet eine Grobauswahl der wichtigsten Kassenfunktionen für den Schnellzugriff, wie z.B. die Bezahloptionen, (Komplett-)Stornierung des aktuellen Bestellvorgangs, Bedienerwechsel, Kundenneuanlage und viele weitere Funktionselemente.
IT-CLP UG Rosengärten 8 49661 Cloppenburg 04471/1805665
info@it-clp.de
Das Kassensystem mit dem großem Leistungsspektrum
Bei der Oberfläche der Touchkasse wurde besonderer Wert auf einfache und schnelle Bedienung sowie unkomplizierte Handhabung gelegt. Das Layout gliedert sich in vier grundlegende Bereiche: die Positionen, die Schnellwahltasten, die Funktionen und die Eingabe (Scanning). Im Positionsfenster wird eine Auflistung der verbuchten Artikel individuell für jeden Kunden dargestellt. Die standardmäßig eingestellten Spalten für Artikelnummern, die exakte Bezeichnung, die Anzahl sowie den Preis und einen evtl. gewährten Rabatt oder Sonderpreis mit dem letztendlichen Zahlbetrag sind dabei nach persönlichen Wünschen anpassbar. Der Gesamtbetrag der Bestellung wird stets mit jeder Artikelbuchung aktualisiert und angezeigt. Mittels Kontextmenü können über die Positionsliste die Artikel und der angelegte Kundenstamm selbst bearbeitet, die Postentabelle verändert oder aktualisierte Daten vom Server nachgeladen werden. Die Schnellwahltasten können mit bevorzugten Warengruppen, den darunter laufenden Artikeln, Verknüpfungen oder mit eigens definierten Funktionen versehen werden, um einen Schnellzugriff auf alle Ihre Arbeitsabläufe zu gewährleisten und Ihnen die Arbeit sichtlich zu erleichtern. Eine genaue Beschreibung der bedienerfreundlichen Einrichtung und der vielfältigen Möglichkeiten liefert Ihnen unsere AFS-Schuh & Textil PoS-Dokumentation, welche Sie im Supportbereich als PDF downloaden können. Über den Scanning- bzw. Eingabebereich können sowohl eingescannte Artikel auf Richtigkeit überprüft als auch Eingaben manuell über die Tastatur selbst vorgenommen werden. Für den Scanvorgang verwenden Sie einfach den bereits an Ihrer Kasse angeschlossenen Scanner. Sollte entsprechende Hardware noch nicht vorhanden sein, kontaktieren Sie uns. Wir und unsere Vertriebspartner stehen Ihnen gerne für ein individuelles Beratungsgespräch zur Verfügung und erstellen Ihnen aufgrund unseres umfangreichen Produktsortiments ein speziell auf Sie zugeschnittenes Angebot. Der Funktionsbereich bietet eine Grobauswahl der wichtigsten Kassenfunktionen für den Schnellzugriff, wie z.B. die Bezahloptionen, (Komplett-)Stornierung des aktuellen Bestellvorgangs, Bedienerwechsel, Kundenneuanlage und viele weitere Funktionselemente.

ITCLP UG

ROSENGÄRTEN 8

49661 CLOPPENBURG

04471/180 5665

info@it-clp.de

Bei der Oberfläche der Touchkasse wurde besonderer Wert auf einfache und schnelle Bedienung sowie unkomplizierte Handhabung gelegt. Das Layout gliedert sich in vier grundlegende Bereiche: die Positionen, die Schnellwahltasten, die Funktionen und die Eingabe (Scanning). Im Positionsfenster wird eine Auflistung der verbuchten Artikel individuell für jeden Kunden dargestellt. Die standardmäßig eingestellten Spalten für Artikelnummern, die exakte Bezeichnung, die Anzahl sowie den Preis und einen evtl. gewährten Rabatt oder Sonderpreis mit dem letztendlichen Zahlbetrag sind dabei nach persönlichen Wünschen anpassbar. Der Gesamtbetrag der Bestellung wird stets mit jeder Artikelbuchung aktualisiert und angezeigt. Mittels Kontextmenü können über die Positionsliste die Artikel und der angelegte Kundenstamm selbst bearbeitet, die Postentabelle verändert oder aktualisierte Daten vom Server nachgeladen werden. Die Schnellwahltasten können mit bevorzugten Warengruppen, den darunter laufenden Artikeln, Verknüpfungen oder mit eigens definierten Funktionen versehen werden, um einen Schnellzugriff auf alle Ihre Arbeitsabläufe zu gewährleisten und Ihnen die Arbeit sichtlich zu erleichtern. Eine genaue Beschreibung der bedienerfreundlichen Einrichtung und der vielfältigen Möglichkeiten liefert Ihnen unsere AFS-Schuh & Textil PoS-Dokumentation, welche Sie im Supportbereich als PDF downloaden können. Über den Scanning- bzw. Eingabebereich können sowohl eingescannte Artikel auf Richtigkeit überprüft als auch Eingaben manuell über die Tastatur selbst vorgenommen werden. Für den Scanvorgang verwenden Sie einfach den bereits an Ihrer Kasse angeschlossenen Scanner. Sollte entsprechende Hardware noch nicht vorhanden sein, kontaktieren Sie uns. Wir und unsere Vertriebspartner stehen Ihnen gerne für ein individuelles Beratungsgespräch zur Verfügung und erstellen Ihnen aufgrund unseres umfangreichen Produktsortiments ein speziell auf Sie zugeschnittenes Angebot. Der Funktionsbereich bietet eine Grobauswahl der wichtigsten Kassenfunktionen für den Schnellzugriff, wie z.B. die Bezahloptionen, (Komplett-)Stornierung des aktuellen Bestellvorgangs, Bedienerwechsel, Kundenneuanlage und viele weitere Funktionselemente.