Das Kassensystem mit dem großem Leistungsspektrum

Zahlungsvorgang

Durch die Einleitung des Kassiervorgangs stehen Ihnen verschiedenste Zahlmöglichkeiten zur Auswahl, welche Sie vorab im Programm hinterlegen bzw. ändern können – so z.B. BAR, EC-Karte, Kreditkarte, Gutschein usw. Sie haben stets den Überblick über den Zahlbetrag und entsprechende Geldrückgabe. Wahlweise können Sie für alle oder aber nur bestimmte Zahlungsarten einen Bon erstellen und ausdrucken lassen (auch individuelle Zusatztexte sind dabei möglich) oder sich komplett gegen den Ausdruck entscheiden. Alle Zahlungen werden detailliert im Kassenbuch dokumentiert und verbucht; ein Kassenabgleich kann wahlweise vor und/oder nach der Arbeit mit der Touchkasse erfolgen, auf entsprechende Differenzen weist Sie AFS-Schuh & Textil PoS automatisch hin und vermerkt den Fehlbetrag. Zur Nutzung der elektronischen Zahlungsarten stellen wir Ihnen die Software der Firma elPAY zur Verfügung, die als so genanntes Software-Terminal eine kostengünstigere Alternative zu den herkömmlichen Kartenterminals darstellt. Wahlweise kann gegen geringen Aufpreis die ebenfalls im bargeldlosen Zahlungsverkehr eingesetzte Software Cardware der Firma Transact integriert werden. Unabhängig von der genutzten Software entstehen durch den Abschluss von Kartenzahlungsverträgen Fremdkosten bei den jeweiligen Netzbetreibern, die Sie direkt beim Anbieter erfahren.

© 2018 . IT-CLP UG . All Rights Reserved

Das Kassensystem mit dem großem Leistungsspektrum
Durch die Einleitung des Kassiervorgangs stehen Ihnen verschiedenste Zahlmöglichkeiten zur Auswahl, welche Sie vorab im Programm hinterlegen bzw. ändern können – so z.B. BAR, EC-Karte, Kreditkarte, Gutschein usw. Sie haben stets den Überblick über den Zahlbetrag und entsprechende Geldrückgabe. Wahlweise können Sie für alle oder aber nur bestimmte Zahlungsarten einen Bon erstellen und ausdrucken lassen (auch individuelle Zusatztexte sind dabei möglich) oder sich komplett gegen den Ausdruck entscheiden. Alle Zahlungen werden detailliert im Kassenbuch dokumentiert und verbucht; ein Kassenabgleich kann wahlweise vor und/oder nach der Arbeit mit der Touchkasse erfolgen, auf entsprechende Differenzen weist Sie AFS-Schuh & Textil PoS automatisch hin und vermerkt den Fehlbetrag. Zur Nutzung der elektronischen Zahlungsarten stellen wir Ihnen die Software der Firma elPAY zur Verfügung, die als so genanntes Software-Terminal eine kostengünstigere Alternative zu den herkömmlichen Kartenterminals darstellt. Wahlweise kann gegen geringen Aufpreis die ebenfalls im bargeldlosen Zahlungsverkehr eingesetzte Software Cardware der Firma Transact integriert werden. Unabhängig von der genutzten Software entstehen durch den Abschluss von Kartenzahlungsverträgen Fremdkosten bei den jeweiligen Netzbetreibern, die Sie direkt beim Anbieter erfahren.
IT-CLP UG Rosengärten 8 49661 Cloppenburg 04471/1805665
info@it-clp.de
Das Kassensystem mit dem großem Leistungsspektrum
Durch die Einleitung des Kassiervorgangs stehen Ihnen verschiedenste Zahlmöglichkeiten zur Auswahl, welche Sie vorab im Programm hinterlegen bzw. ändern können – so z.B. BAR, EC-Karte, Kreditkarte, Gutschein usw. Sie haben stets den Überblick über den Zahlbetrag und entsprechende Geldrückgabe. Wahlweise können Sie für alle oder aber nur bestimmte Zahlungsarten einen Bon erstellen und ausdrucken lassen (auch individuelle Zusatztexte sind dabei möglich) oder sich komplett gegen den Ausdruck entscheiden. Alle Zahlungen werden detailliert im Kassenbuch dokumentiert und verbucht; ein Kassenabgleich kann wahlweise vor und/oder nach der Arbeit mit der Touchkasse erfolgen, auf entsprechende Differenzen weist Sie AFS-Schuh & Textil PoS automatisch hin und vermerkt den Fehlbetrag. Zur Nutzung der elektronischen Zahlungsarten stellen wir Ihnen die Software der Firma elPAY zur Verfügung, die als so genanntes Software-Terminal eine kostengünstigere Alternative zu den herkömmlichen Kartenterminals darstellt. Wahlweise kann gegen geringen Aufpreis die ebenfalls im bargeldlosen Zahlungsverkehr eingesetzte Software Cardware der Firma Transact integriert werden. Unabhängig von der genutzten Software entstehen durch den Abschluss von Kartenzahlungsverträgen Fremdkosten bei den jeweiligen Netzbetreibern, die Sie direkt beim Anbieter erfahren.

ITCLP UG

ROSENGÄRTEN 8

49661 CLOPPENBURG

04471/180 5665

info@it-clp.de

Durch die Einleitung des Kassiervorgangs stehen Ihnen verschiedenste Zahlmöglichkeiten zur Auswahl, welche Sie vorab im Programm hinterlegen bzw. ändern können – so z.B. BAR, EC-Karte, Kreditkarte, Gutschein usw. Sie haben stets den Überblick über den Zahlbetrag und entsprechende Geldrückgabe. Wahlweise können Sie für alle oder aber nur bestimmte Zahlungsarten einen Bon erstellen und ausdrucken lassen (auch individuelle Zusatztexte sind dabei möglich) oder sich komplett gegen den Ausdruck entscheiden. Alle Zahlungen werden detailliert im Kassenbuch dokumentiert und verbucht; ein Kassenabgleich kann wahlweise vor und/oder nach der Arbeit mit der Touchkasse erfolgen, auf entsprechende Differenzen weist Sie AFS-Schuh & Textil PoS automatisch hin und vermerkt den Fehlbetrag. Zur Nutzung der elektronischen Zahlungsarten stellen wir Ihnen die Software der Firma elPAY zur Verfügung, die als so genanntes Software-Terminal eine kostengünstigere Alternative zu den herkömmlichen Kartenterminals darstellt. Wahlweise kann gegen geringen Aufpreis die ebenfalls im bargeldlosen Zahlungsverkehr eingesetzte Software Cardware der Firma Transact integriert werden. Unabhängig von der genutzten Software entstehen durch den Abschluss von Kartenzahlungsverträgen Fremdkosten bei den jeweiligen Netzbetreibern, die Sie direkt beim Anbieter erfahren.